Forschung für Schmerzpatienten

Der Artikel dürfte vor allem für Fibromyalgie-Betroffene interessant sein. Neuste Erkenntnisse zeigen, dass die kleinen Nervenenden degeneriert sind und deshalb die übrigbleibenden dickeren Nerven überreagieren. Wie Sie mit den Schmerzen umgehen und soweit gut leben können, ist Thema für eine Psychotherapie. Ich unterstütze Sie gerne. https://www.tagesanzeiger.ch/wissen/medizin-und-psychologie/sie-schaut-genau-hin-wenn-es-wehtut/story/27741937

 

«Miteinander reden» – Basis für ein gesundes System

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.